IT-MÜCKE

Mantis: Mail-Versand funktioniert nicht mehr

22.08.2013

Problem

Ich nutze Mantis als Bugtracker und Projektverwaltung. Seit dem letzten Update wurden keine E-Mail-Benachrichtigungen mehr verschickt. Mir fiel das erst nicht auf, da ich sowieso jeden Tag mehrfach rein schaue. Aber Kunden und Projektpartner berichteten, dass sie keine Mails mehr erhalten würden.

Heute habe ich mich um das Problem gekümmert.


Lösung

In der Konfigfile von Mantis (config_inc.php) standen folgende Einträge:

$g_phpMailer_method = PHPMAILER_METHOD_MAIL; # or PHPMAILER_METHOD_SMTP, PHPMAILER_METHOD_SENDMAIL
$g_smtp_host                    = 'localhost';                  # used with PHPMAILER_METHOD_SMTP

Dadurch wird der von Mantis mitgelieferte phpmailer genutzt.

Man kann ein Logging in Mantis aktivieren. Dazu in der config_inc.php folgende Zeilen anhängen:

$g_log_level = LOG_EMAIL | LOG_EMAIL_RECIPIENT; 
$g_log_destination = 'file:/tmp/mantisbt.log';

Folgende Fehlermeldungen konnte ich danach in der Logfile finden:

2013-08-22 09:23 CEST mail ERROR: Message could not be sent - Could not instantiate mail function.

Ich schaute dann ins Apache-Log (/var/log/apache2/error.log) und fand folgenden Hinweis:

qmail-inject: illegal option -- o

Da ich dazu kaum Infos finden konnte, änderte ich die Mail-Methode von Mantis ab. Dazu die Konfig-File wie folgt anpassen:

$g_phpMailer_method             = PHPMAILER_METHOD_SMTP;
$g_smtp_host                    = 'mail.server.de';                  # used with PHPMAILER_METHOD_SMTP
$g_smtp_username                = 'username';                                  # used with PHPMAILER_METHOD_SMTP
$g_smtp_password                = 'passwort';                                   # used with PHPMAILER_METHOD_SMTP

Die Einträge für smtp_host, smtp_username und smtp_password müssen natürlich angepasst werden.

Danach klappts mit dem Mailen wieder.


Ähnliche Themen im Blog:
Mantis, postfix, smtp


zurück

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Speichern von Cookies auf Ihrem Computer zu. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website.Weitere Information