IT-MÜCKE

OpenOffice/LibreOffice Calc: Plötzlich fette Rahmen im Dokument

26.08.2013

Bei einem Kunden trat nach einem Update des OpenOffice/LibreOffice-Pakets ein Problem auf: Rahmen in der Tabellenkalkulation waren plötzlich extrem fett gezeichnet (anstatt 0,05pt nun 2,25pt stark). Dadurch wurde die Tabelle fast unlesbar.

Mit der folgenden Lösung kann man die fetten Rahmen entfernen - zu dem Preis, dass keinerlei Rahmen mehr vorhanden sind. Eine andere Lösung habe ich bisher nicht gefunden.

  • Tabelle öffnen
  • ggf. den Tabellenschutz entfernen (Extras → Dokument schützen → Tabelle (Haken entfernen))
  • gesamte Tabelle markieren (das leere Beschriftungsfeld in der Ecke zwischen den Zeilennummern und den Spalten-Bezeichnungen anklicken)
  • Rechtsklick → Zellen formatieren → Umrandung → Linienanordnung → Standard: Keine Umrandung zeichnen (Kästchen ganz links) anklicken
  • Dann auf OK klicken
  • Damit verschwinden alle(!) Rahmen in der Tabelle

Hier noch Screenshots zum besseren Verständnis:

Bild 1

Bild 2

Bild 3

Bild 4


zurück

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information