IT-MÜCKE

Perl: Timestamps in lesbare Uhrzeiten umwandeln

Beitragsdatum 26.01.2012
Letzte Aktualisierung 31.10.2016

Ein weiterer Tipp zum Umwandeln von Unix-Timestamps in lesbare Daten. Die anderen Tipps finden Sie hier.

Manchmal werden Log-Einträge mit den Unix-Timestamps gespeichert anstatt von lesbaren Uhrzeiten - so zum Beispiel das Eventlog von Nagios.

Um daraus lesbare Uhrzeiten zu generieren, kann man einen kleinen Perl-Befehl nutzen:

# perl -pe 's/(d+)/localtime($1)/e' [infile] > [outfile]
# z.B.:
perl -pe 's/(d+)/localtime($1)/e' nagios.log > nagios_mod.log

So sind die Uhrzeiten der Einträge lesbar.


Ähnliche Themen im blog:
perl, timestamp


zurück

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information