IT-MÜCKE

Ganz einfach Webradio hören mit RadioTray

Beitragsdatum 23.12.2011
Letzte Aktualisierung 02.11.2016
Betrifft RadioTray, Ubuntu und andere, Gnome3

RadioTray (siehe ubuntuusers.de) ist ein kleines und sehr praktisches Werkzeug und integriert sich in das Gnome Panel. Ab Ubuntu 10.10 kann RadioTray über den Paketmanager installiert werden:

sudo apt-get install radiotray

Dazu muss allerdings die Universe-Paketquelle aktiviert sein (unter „System“ → „Systemverwaltung“ → „Software-Paketquellen“).

Um RadioTray unter Ubuntu 10.04 zu installieren, muss eine andere Paketquelle eingebunden sein:

sudo add-apt-repository ppa:eugenesan/ppa

Eventuell müssen noch weitere Codecs installiert werden, um alle Streams abspielen zu können. Dazu kann man sich durch die folgende Seite hangeln: ubuntuusers.de. Auf der Seite kann man einfach mal jeweils auf „Jetzt installieren“ klicken und findet sio schnell heraus, welche Codecs fehlen. Für die nonfree-codecs muss eine weitere Paketquelle hinzugefügt werden. Infos findet man auch auf der genannten Seite.

Nach der Installation findet man RadioTray unter „Anwendungen“ → „Multimedia“ → „RadioTray“. Es integriert sich ins Panel. Ein Rechtsklick öffnet das Menü. Dort können die Stationen bearbeitet werden. Stationen werden mittels URL hinzugefügt. Eine Liste über einige Radio-Stationen findet man hier.

Das Programm zeigt Benachrichtigungen sehr deutlich an - und manche Sender strahlen ständig neue Infos aus, was dann zu nervigen Benachrichtigungswellen führt. Um das auszuschalten einfach wie folgt vorgehen:

  • Datei „~/.local/share/radiotray/config.xml“ editieren:
    vim ~/.local/share/radiotray/config.xml
  • Zeile suchen:
    <option name="enabled_notifications" value="true"/>
  • und ändern in:
    <option name="enabled_notifications" value="false"/>
  • speichern

Nach einem Neustart des Programms werden keine Benachrichtigungen mehr angezeigt.

(Quellen: ubuntuusers.de, launchpad.net)


zurück

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information