IT-MÜCKE

Debian Squeeze: Pakete direkt aus dem Browser heraus installieren

Beitragsdatum 26.11.2011
Letzte Aktualisierung 02.11.2016
Betrifft Debian Squeeze und andere

Debian bringt von Haus aus erst mal keine Unterstützung für apt-URLs mit. Über solche apt-URLs (also URLs, die mit apt:// beginnen) können Software-Pakete inklusive Abhängigkeiten direkt aus dem Browser heraus installiert werden.

Die fehlende Unterstützung kann einfach nachinstalliert werden (als root):

apt-get install aptlinex

Bei Ubuntu wird das Paket apturl genutzt, welches aber nicht in Debian vorhanden ist.

(Quelle: wiki.debian.org)


zurück

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information