IT-MÜCKE

Emnis: Wenn-Dann-Regeln - Tipps und Tricks

28.10.2011

Mit den sogenannten Wenn-Dann-Regeln lassen sich in Emnis recht einfach Aufgaben automatisieren. 

Hier folgen ein paar Tipps:

  • Datum immer im folgenden Format eingeben:
    JJJJ-MM-TT HH:MM:SS
    Dabei kann die Uhrzeit auch gekürzt oder weggelassen werden.
  • Arbeitet man mit Aufgaben, so gelten die in diesem Beitrag genannten Zuordnungen der Felder.
  • Fällige Aufgaben erhält man mit einer zusätzlichen Wenn-Regel:
    Wenn - Aufgaben / Notizen - Fällig - SQL-Anweisung - field<NOW()
  • In den Hilfsdokumenten von Emnis ist das Beispiel 8 (Automatische Aufgabenerinnerung per E-Mail) die richtige Vorlage für die Arbeit mit Aufgaben.

 


Ähnliche Themen im blog:
emnis


zurück

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information