IT-MÜCKE

rar-Archive mit Linux öffnen

27.09.2011

Um rar-Archive unter Linux (z.B. Ubuntu) zu öffnen, muss vorher „unrar“ installiert werden:

sudo apt-get install unrar

Dann genügt unter Ubunutu auch ein Doppelklick auf die rar-Datei - der Archivmanager kann sie dann sofort entspacken.


zurück

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information