IT-MÜCKE

Emnis: Reports aus Mehrfachauswahllisten generieren

13.09.2011

Der Reportgenerator von Emnis erlaubt eine detaillierte Auswahl von beispielsweise Kunden, die bestimmten Kriterien entsprechen. Ich hatte meine Kontakt-Daten um einige Felder erweitert - darunter auch Felder mit Mehrfachauswahl. Anhand dieser Auswahl wollte ich einen Report generien. Beispiel:

Kontakt-Maske wurde erweitert um eine Mehrfachauswahl namens „Hat Produkt“:

Um nun alle Kontakte auflisten zu lassen, die eine IT-MÜCKE Box haben, muss man den Report-Generator wie folgt füttern:

  • In diesem Fall Tabelle Kontakte auswählen
  • Mehrfachauswahlfeld (bei mir „Hat Produkt“) auswählen
  • „enthält“ auswählen
  • gewünschten Inhalt - bei mir „IT-MÜCKE Box“ - auswählen

Würde man „gleich“ anstelle von „enthält“ auswählen werden bei der Suche innerhalb von Mehrfachauswahlfeldern nur die Treffer angezeigt, die genau diese eine gesuchte Option ausgewählt haben. Kontakte, die neben der gesuchten Option noch eine oder mehrere Optionen ausgwählt haben (es handelt sich ja um ein Mehrfachauswahlfeld), würden so nicht angezeigt werden.


Ähnliche Themen im blog:
emnis


zurück

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information