IT-MÜCKE

Linux: Iso-Image einhängen

Beitragsdatum 05.09.2011
Letzte Aktualisierung -
Betrifft Linux allgemein

Soll ein ISO-Image (also eine Datei, die das Abbild einer CD/DVD darstellt) in das Linux-System eingehängt werden, als wäre3 es eine echte CD/DVD, so geht das wie folgt:

  • Zielverzeichnis anlegen, z.B. /mnt/iso:
    sudo mkdir /mnt/iso
  • ISO einhängen:
    # sudo mount -t iso9660 -o ro,loop=/dev/loop0 [iso-image] [zielpfad]

# z.B.: sudo mount -t iso9660 -o ro,loop=/dev/loop0 /home/user/isoimage.iso /mnt/iso</code>

Das wars.

(Quelle: pcwelt.de)


zurück

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information