IT-MÜCKE

Scribus: eps-Dateien richtig importieren

Beitragsdatum 19.07.2011
Letzte Aktualisierung -
Betrifft Scribus allgemein

Scribus ermöglicht den spielend einfachen Import von epd-Dateien. Wichtig dabei ist: nicht als Bild anlegen sondern wirklich importieren.

Z.B. soll ein Logo auf einem Flyer angebracht werden. Das Logo liegt im eps-Format vor. Vorgehen:

  • „Datei“ → „Importieren“ → „EPS/PS-Dateien importieren…“
  •  Anpassen der Größe und Position wie gewohnt

Falsch wäre es einen Bildrahmen zu zeichnen und dort die eps-Datei als Grafik zu laden. Das führt zu unschönen Kanten.


Ähnliche Themen im blog:
scribus


zurück

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information