IT-MÜCKE

Heute: Updates für unsere Webseiten

10.05.2011

Heute haben wir wieder die Webseiten vieler Kunden mit Service-Vertrag aktualisiert.

Einige Module mussten erneuert werden, ein weiteres Modul wird nicht mehr weiter entwickelt und durch ein Nachfolge-Modul ersetzt. Leider ist das noch im Alpha-Stadium, daher habe ich hier noch nichts gemacht. Es handelt sich um das Modul po-re-importer. Damit werden neue Übersetzungen (z.B. für Module) automatisch installiert - sehr praktisch.Das Nachfolgeprojekt nennt sich localization update. Wie gesagt, das befindet sich noch im Alpha-Stadium.

Ein sehr großer Vorteil für meine Kunden und mich ist es, wenn die Seiten bei mir gehostet werden. Dadurch habe ich eine gewohnte Umgebung mit selbst erstellten Werkzeugen und kann sehr schnell eine Webseite aktualisieren. Muss ich mich dagegen erst auf einem fremden Server einloggen - ggf. sogar nur per FTP - dann ist das sehr viel aufwändiger.

Als Fazizt für heute kann ich sagen: Drupal macht das Leben leicht ;o) Webseiten aktualisieren mit Vollzugriff auf den Server ist ein Kinderspiel.


zurück

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information