IT-MÜCKE

HostEurope: Domain eines anderen Kunden auf den eigenen virtuellen Server umleiten

22.03.2011

Viele meiner Webseiten-Kunden ziehen mit ihrer Domain um zu HostEurope - u.a. deswegen, weil ich dort meinen virtuellen Server gemietet habe und für meine Kunden bei HostEurope den Service übernehmen kann. Hier folgt eine kurze Zusammenfassung, wie man diese Domain auf den eigenen virtuellen Server umbiegt.

Ist die Domain des Kunden bei HostEurope aktiviert, so kann über das KIS die Domain verwaltet werden. Um die Domain nun auf den virtuellen Server zeigen zu lassen, müssen folgende Schritte erledigt werden:

  1. Anlegen der Domain im Plesk des virtuellen Servers (Hinweise)
  2. Anmelden im KIS mit den Kundendaten
  3. Domainadmin → AutoDNS → betreffende Domain auswählen
  4. Alle A-Records und MX-Records auf die IP des virtuellen Servers setzen

Danach zeigt die Domain auf den virtuellen Server.


zurück

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information