IT-MÜCKE

Ein Projekt - Phase 3: Teil 4

20.12.2010

In der Übersicht finden Sie alle Beiträge zu diesem Projekt.

Das aktuelle Projekt geht nach kurzer Pause weiter. Den letzten Teil findet man im Blog oder in der Suche.

Nachdem zwischen dem Kunden, einer Mitarbeiterin des Kunden und mir ein Treffen statt fand und mein Rundschreiben (ich berichtete) an alle Anwenderinnen des Kunden versandt wurde, kamen zahlreiche neue Anregungen auf.

Inzwischen haben sich die Anforderungen an das Projekt nochmal verändert, das Rechtemanagement wird um einiges aufwändiger, aber auch sinnvoller.

In der letzten Woche war ich ja 3 Tage geschäftlich unterwegs und konnte daher nicht so viel machen, wie ich wollte - was letzten Endes aber auch gut war. Die meisten Anforderungen kamen erst Ende letzter Woche ;o)

Abgeschlossen habe ich inzwischen den Testlauf mit CloneZilla, die Grundeinrichtung der IT-MÜCKE NAS-Box und die Grundkonfiguration des Ubuntu 10.04 LTS Netbook Edition. Das Ubuntu kam beim Kunden sehr gut an - wie ich erwartet hatte. Von der Bedienung her ist das System wesentlich einleuchtender als jede andere Oberfläche - zumindest für die meisten Nutzer, die nicht wissen wollen, was man sonst noch mit dem Rechner anstellen kann.

Diese Woche werde ich die NAS-Box fertig machen, den TestPC nochmals komplett neu aufsetzen und dann klonen, einen Testlauf über das Internet fahren und mich wohl stundenlang damit beschäftigen, kleine Ecken und Kanten zu entfernen.

Ein befreundeter Tischler kümmert sich um die sichere und platzsparende Anbringung der IT-MÜCKE NAS-Box vor Ort - auch ein Service, den die Kunden zu schätzen wissen und der mir wichtig ist.

Ich werde weiter berichten.


zurück

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information