IT-MÜCKE

Proxmox auf neue Kernelversion upgraden

08.12.2010

Heute habe ich mein internes Proxmox aktualisiert (Kernel-Update). Hier die Vorgehensweise:

  1. Normales Distributionsupdate durchführen:
    aptitude update
    aptitude safe-upgrade
  2. Danach Update des Kernels durchführen:
    aptitude install proxmox-ve-2.6.35
  3. Prüfen, ob /boot/grub/menu.lst korrekt gesetzt wurde:
    cat /boot/grub/menu.lst
  4. Neustart durchführen: entweder per Weboberfläche oder per reboot

Nach dem Reboot kann durch ein uname -a die Version geprüft werden.


Ähnliche Themen im blog:
proxmox


zurück

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information