IT-MÜCKE

OpenOffice/LibreOffice: Fehler bei Wiederholungszeilen [2.Update]

08.12.2010

Version: 3.2 oder andere für Linux

OpenOffice/LibreOffice hatte bei mir ein Problem mit dem Druck von Wiederholungszeilen. Wollte ich diese unter „Format“ → „Druckbereiche“ → „Bearbeiten“ eingeben, so kam ein Fehler: „UngültigerTabellenbezug“.

Lösung:

  1. Menü „Extras“ → „Optionen“
  2. „OpenOffice.org Calc“ auswählen
  3. „Formula“ bezeichnet auswählen (siehe Screenshot)
  4. Formel-Syntax auf „Calc A1“ stellen, auch wenn das bereits ausgewählt war. Einfach nochmal explizit auswählen.
  5. Auf „OK“ klicken, um die Änderungen wirksam werden zu lassen.

Danach sollte die Einstellung von Wiederholungszeilen beim Drucken funktionieren.

Screenshot (anklicken = vergrößern):

(Update: Screenshot eingefügt und Beschreibung leicht angepasst
2. Update: Hinweis, dass dieser Tipp nur für die Linux-Version gilt.)


zurück

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information