IT-MÜCKE

Plesk: MySQL unter Plesk benutzen

Beitragsdatum 31.10.2016
Betrifft Plesk, diverse Versionen, 12.x; mysql

Infos

Um unter einem durch Plesk verwalteten Server direkt mit MySQL arbeiten zu können, kann man wie folgt vorgehen:

  • Konfigurationsdatei in:
    /etc/mysql/debian.cnf
  • Username: admin
  • Das Passwort steht in /etc/psa/.psa.shadow
  • MySQL-Befehle per Bash wie folgt ausführen:
    mysql -uadmin -p$(cat /etc/psa/.psa.shadow)
  • automysqlbackup-Konfig in /etc/defaults/automysqlbackup (Link auf /etc/automysqlbackup/automysqlbackup.conf)

DBDumps

  • DB-Dump erstellen:
    # mysqldump --create-options -h localhost -u admin -p$(cat /etc/psa/.psa.shadow) [db] > [dbdump file].sql
    # z.B.:
    mysqldump --create-options -h localhost -u admin -p$(cat /etc/psa/.psa.shadow) db123 > 20161031_db123.sql
  • DB-Dump wieder herstellen:
    # mysql -u admin -p$(cat /etc/psa/.psa.shadow) [db] < [dbdump file].sql
    # z.B.:
    mysql -u admin -p$(cat /etc/psa/.psa.shadow) db123 < 20161031_db123.sql

Ähnliche Themen im blog:
plesk, mysql


zurück

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information